Sehr geehrte Geschäftspartner,
verehrte Kunden,

Wie in unserem Anschreiben vom vergangenen Freitag geschrieben, überschlagen sich
die Entwicklungen und die Auswirkungen auf das tägliche Leben machen nun vor
niemanden mehr halt.

Die Bundesregierung hat in Absprache mit den Landesregierungen beschlossen, dass ab
sofort nur noch notwendige, der Versorgung notwendige Geschäfte geöffnet haben dürfen.
Hier der Auszug aus der Pressemitteilung:

I. Ausdrücklich NICHT geschlossen wird der Einzelhandel für Lebensmittel,
Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken,
Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen,
Frisöre, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau- und
Tierbedarfsmärkte und der Großhandel. Vielmehr sollten für diese Bereiche die
Sonntagsverkaufsverbote bis auf weiteres grundsätzlich ausgesetzt werden.
Eine Öffnung dieser genannten Einrichtungen erfolgt unter Auflagen zur
Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen.
Dienstleister und Handwerker können ihrer Tätigkeit weiterhin nachgehen. Alle
Einrichtungen des Gesundheitswesen bleiben unter Beachtung der gestiegenen
hygienischen Anforderungen geöffnet.

 

Quelle: Bundeskanzlerin.de

Das bedeutet, dass wir nach wie vor zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da sind. Wir liefern auch weiterhin Ware aus.

Wir halten aber weiterhin an der eingeschränkten Außendienstbetreuung und der respektvollen Zurückhaltung im täglichen Umgang mit Ihnen als Kunden fest.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen

[Gesamt: 7   Durchschnitt:  4.7/5]

Kontakt

Celle: ☎ 05141 38 43 0

Schwülper: ☎ 05303 924 81 0

Gardelegen: ☎ 03907 7010

Salzwedel: ☎ 03901 83250

Anfahrt – Celle